Hauptmenü
Shoutbox

Zum Posten
Bitte Einloggen!

Deine IP:
54.196.13.210

IsIdOR | 11:11 | 1.4.2018: Wünsche Allen frohe Ostern
Abhocker | 17:37 | 24.2.2018: dann poste hier doch mal die IP...
(null) | 09:54 | 22.2.2018: aufm ts server treffen wir uns regelmäßig und zocken so einiges.
Abhocker | 16:21 | 21.1.2018: Leider momentan ohne Server
Fox2010 | 00:00 | 16.1.2018: Hi, gibt es noch den Clan bzw. den Server? Fals ja IP?
(null) | 00:13 | 16.12.2017: gute n8
Archiv
User Menü
Statistik
Gesamt: 784840
Heute: 283
Gestern: 276
Online: 16
... mehr

Software

BATTLEFIELD 3

Electronic Arts berarbeitet Eula von Origin

Lange Passagen hat EA in der neuen Fassung des Endbenutzer-Lizenzvertrags (Eula) von Origin gestrichen, andere stark berarbeitet. Damit reagiert das Unternehmen offensichtlich auf Vorwrfe, bei der Software handele es sich um Spyware - kritische Spieler werden trotzdem nicht zufrieden sein. "EA wei, dass Ihnen wichtig ist, wie Informationen ber Sie gesammelt, verwendet und weitergegeben werden und wei deshalb Ihr Vertrauen zu schtzen, dass wir gewissenhaft und zweckmig mit Ihren Daten umgehen", steht im neuen Endbenutzer-Lizenzvertrag (Eula) des Onlineportals Origin, das unter anderem fr das Ausfhren von Battlefield 3 zwingend ntig ist. Wichtiger ist allerdings, was nicht mehr im Eula steht - und das ist eine ganze Menge. Nach Kritik unter anderem von Datenschtzern hat EA weite Teile des Vertrages berarbeitet.

Wie die Betreiber des Blogs TheOrigin.de herausgefunden haben, ist unter anderem ein stark kritisierter Absatz verschwunden, mit dem sich EA das Recht vorbehalten hatte, "die ber die Anwendung stattfindende Kommunikation zu berwachen und jegliche Information zu verffentlichen, die EA fr ntig hlt, um deine Einhaltung dieser Lizenz sicherzustellen" und "geltende Gesetze, Regelungen oder Bestimmungen rechtlicher Verfahren einzuhalten."

In der neuen Fassung distanziert sich EA zwar ausdrcklich von Spyware, trotzdem finden sich nach wie vor Passagen, die Kritikern nicht gefallen drften: So behlt sich das Unternehmen das Recht vor, nichtpersonenbezogene Informationen zu sammeln, die "technische und zugehrige Informationen" einschlieen, "die Ihren Computer (einschlielich IP-Adresse) und Ihr Betriebssystem identifizieren, sowie Informationen ber Ihre Nutzung der Anwendung (einschlielich erfolgreicher Installation und/oder Deinstallation), Software, Software-Nutzung und Ihre Hardware-Peripherie" betreffen. Laut Electronic Arts geht es um Daten, mit denen die Produkte und Dienste des Unternehmens verbessert werden knnen.

Vllig intransparent ist auerdem noch, ob, wann und wie Electronic Arts nach der Neugestaltung des Lizenzvertrages auch die Datensammelfunktionen von Origin verndert. Bislang hat es kein sichtbares Update gegeben. Ob weiterhin Daten etwa ber andere installierte Programme an EA weitergeleitet werden, ist also unklar. Das Unternehmen hat sich bislang nicht ffentlich zu dem Thema geuert.

euer slev




Games

Grafikvergleich von Battlefield 3 von PC Ultra, PC gering, PS3 und X360.


Euer Slev



CSS

Es gab mal wieder ein umfangreicheres Server update.

Es wird daran gearbeitet die Tanke wieder online zu bekommen.

Wer zur Zeit auf keinen Server connecten kann (replay.dll Fehlermeldung) dem sei folgendes geraten:

Spiele Bibliothek ffnen, rechtsklick auf Counterstrike Source, Eigenschaften, den Reiter "lokale dateien" auswhlen und auf "spiele dateien berprfen" (das dritte von oben) klicken. (Habe selber die Sprache auf Englisch, daher kann der genaue Wortlaut abweichen;)

Nun hat man beim starten ein Introvideo welches man aber abschalten kann:

-novid

in die startoptionen von css schreiben.

Mehrere Startoptionen werden mit einem Leerzeichen getrennt.

Gru Ente





« [ 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ] »


Login


Aktuelles Forum
Umfrage
keine Umfrage vorhanden